ÅU TYS KASF Litteratur- og historievidenskabelig praksis (KASF) (efterår 2023)

Kursusindhold

Litteratur (Die deutsche Novelle von Kleist bis Kafka: Form, Entwicklung und Interpretationsparadigmen.): Anhand von exemplarischen Novellen aus drei verschiedenen (literatur-) geschichtlichen Kontexten soll die Anwendung unterschiedlicher Aspekte der literaturwissenschaftlichen Praxis geübt werden: Textanalyse, Gattungstheorie und Gattungsgeschichte, Literaturgeschichte und Literaturtheorie. Im Anschluss an diesen Kurs werden Übungen zur mündlichen und schriftlichen Sprachfertigkeit angeboten.

Historie (Erinnerungskultur in Deutschland seit 1990): Für die politische Kultur des vereinigten Deutschlands spielt die Vergangenheit des Landes eine zentrale Rolle. In Kontroversen um Gesetze, Museen, Denkmäler, Gebäude oder Filme wurde immer wieder durch den Blick in die Vergangenheit die Identität des neuen Deutschlands verhandelt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Geschichte des Nationalsozialismus, die Geschichte der DDR und die Geschichte der „alten“ Bundesrepublik, inzwischen auch die Geschichte des deutschen Kolonialismus. In diesem Seminar sollen politisch-juristische, historiographische, ästhetische und mediale Dimensionen der Erinnerungskultur seit 1990 erkundet werden.

Engelsk titel

ÅU TYS - Literary and Historical Studies in Practice (KASF) (fall 2023)

Holdundervisning

Litteratur: Heinrich von Kleist: Das Erdbeben in Chili. Die Marquise von O.... Die Verlobung in St. Domingo, Suhrkamp BasisBibliothek, Band: 93.

Adalbert Stifter: Bergkristall. Mit Anmerkungen und Nachwort von H. Bachmaier, Reclam 2020.

Franz Kafka: Die Verwandlung: Textausgabe mit Kommentar und Materialien, Reclam XL, Text & Kontext, 2013.

Oliver Jahraus: Zugänge zur Literaturtheorie. 17 Modellanalysen zu E.T.A. Hoffmanns „Der Sandmann“, Reclam 2016.

Als Hilfsmittel werden weiterhin verwendet:

Jessing/Köhnen: Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft, 4. Auflage, Metzler 2017.

Bengt Algot Sørensen (Hg.):

Geschichte der deutschen Literatur Bd. II: Vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Beck 2016.

Historie: Die Primär- und Sekundärliteratur wird auf Absalon zur Verfügung gestellt. Als theoretischen Leitfaden benutzen wir Astrid Erll, Kollektives Gedächtnis und Erinnerungskulturen. Eine Einführung, 3., aktualisierte und erweiterte Auflage, Stuttgart 2017.

Skriftlig
Mundtlig
Individuel
Kollektiv
Feedback ved afsluttende eksamen (ud over karakteren)

Enkeltfag aften/weekend

  • Kategori
  • Timer
  • Holdundervisning
  • 48
  • Forberedelse (anslået)
  • 361,5
  • Total
  • 409,5

Kursusinformation

Undervisningssprog
Tysk
Kursusnummer
HTYÅ03731U
ECTS
15 ECTS
Niveau
Kandidat
Kandidatsidefag
Varighed

1 semester

Placering
Efterår
Pris

Dette kursus er et aften-/weekendkursus mod betaling via Åbent Universitet.


Se aktuel prisoversigt  

 

Skemagruppe
Se skemalink
Kapacitet
30
Studienævn
Studienævnet for Engelsk, Germansk og Romansk
Udbydende institut
  • Institut for Engelsk, Germansk og Romansk
Udbydende fakultet
  • Det Humanistiske Fakultet
Kursusansvarlig
  • Birthe Hoffmann   (8-72797070776b78784a727f7738757f386e75)
Gemt den 15-05-2023

Are you BA- or KA-student?

Are you bachelor- or kandidat-student, then find the course in the course catalog for students:

Courseinformation of students