German - Free topic 3: Roma Images: Zur Geschichte der Darstellung von Roma und Sinti im 20. Jahrhundert CANCELED

Course content

CANCELED

 

Anhand von ausgewählten Bild- und Textquellen wollen wir in diesem Seminar Fremddarstellungen von Roma (historisch auch: „Zigeuner“, „Tatare“, „Rejsende“) untersuchen. Schwerpunkt wird die Verfolgung und Deportation von Roma und Sinti in Deutschland (aus Berlin und Hamburg 1940-1945) sein. Ferner sind besondere laien-ethnografische Quellen vom Beginn des 20. Jahrhunderts überliefert, anhand derer Wanderungen von „rejsende sigøjnere“ zwischen Deutschland und Dänemark sowie auch fotografische Selbstdarstellungen studiert werden können. Dafür werden wir deutsch- und dänischsprachiges Quellenmaterial in der Dansk Folkemindesamling einsehen. Dieses Seminar will Quellenstudium und Visual History unterstützen.

Literatur zur Vorbereitung:

Frank Reuter, Der Bann des Fremden. Die fotografische Konstruktion des „Zigeuners“, Göttingen 2014.

Linde Apel (Hg.), In den Tod geschickt. Die Deportationen von Juden, Roma und Sinti aus Hamburg 1940-1945, Hamburg 2009.

In Absalon wird es PDFs daraus geben.

Für weitere Informationen: susanne.regener@uni-siegen.de oder regener@hum.ku.dk, også gerne på dansk, telefon: 0045-35336607

ECTS
7,5 ECTS
Type of assessment
Other
Criteria for exam assessment
  • Category
  • Hours
  • Preparation
  • 176,75
  • Lectures
  • 28
  • English
  • 204,75